Trauma- und Bindungsorientierte Einzeltherapie

  • Was bewegt, berührt, beunruhigt Sie?
  • Welche Themen und Situationen scheinen immer wieder Ihr Leben zu erschüttern?
  • Haben Sie häufig den Eindruck, dass es schwierig ist mit anderen umzugehen, in Gruppen Ihren Platz zu finden?
  • Fällt es Ihnen schwer, tiefe Freude zu empfinden, statt dessen fühlen Sie häufig Unbehagen oder sogar einen tiefen Schmerz, und Sie wissen nicht wo diese Gefühle her kommen?

In der Einzeltherapie schauen wir gemeinsam auf Ihren persönlichen Bindungsstil und darauf, welche emotionalen Folgen die Aktivierung des Bindungsstils für Sie mit sich bringen.

Ihre Reaktionen besser zu verstehen ermöglicht eine innere Aussöhnung.

In Folge können Sie Schritt für Schritt  die Selbststeuerung übernehmen. Das bedeutet Ihren emotionalen Reaktionen und Aktionen nicht mehr hilflos ausgeliefert zu sein sondern sie aktiv und bewusst zu gestalten.

Begegnungen auf neuen Ebenen werden möglich und steigern die Lebensqualität.

Erstgespräch

Das Erstgespräch beinhaltet eine ausführliche Anamnese, während der Sie von Ihren Themen, Ihrem Umfeld, Ihrer Familie so viel berichten, wie sie können und mögen.

Gemeinsam schauen wir auf Ihre Ziele und Wünsche, die Sie an eine Therapie knüpfen. Wir besprechen die Grenzen und Möglichkeiten unserer therapeutischen Zusammenarbeit. Dieses Erstgespräch dauert ca. 60 Minuten und kostet 50,00 €.

Honorar

Mein Honorar für eine Therapiestunde (60 Minuten) beträgt 95,00 €.

Kostenübernahme

Private- und Zusatzversicherungen erstatten bisweilen die Kosten, zu den von Ihnen tariflich vereinbarten Bedingungen. Dies sollte vor Therapiebeginn mit der jeweiligen Versicherung abgeklärt werden.

Von den gesetzlichen Krankenkassen werden die Leistungen durch Psychotherapeutische Heilpraktiker nicht übernommen.