Referenzen

2021

„Bindungs-Sicher(nd) arbeiten mit Schwangeren, Säuglingen und Kleinkindern“

profamilia Beratungsstelle, Witten

 

„Bindungssicher(nd) handeln als Kindertagespflegepersonen“

VHS EN-Süd

 

„Weiterbildungsreihe: Bindungstheorie, Bindungsentwicklung und Bindungsstile –
Bindungsorientierung in der Heilpädagogischen Diagnostik“

Europäische Akademie für Heilpädagogik

 

2020

Elternschulung 2020

„Sichere Eltern-Kind-Bindung erfolgreich gestalten“ Eltern-Schulung

Krabbelgruppe Lupfmi, Ravensburg

 

„Bindungs-Sicher(nd) arbeiten in der stationären Kinder- und Jugendhilfe“

Gruppen – und Fallarbeit, Reflektion

Kinder- und Jugendhilfe GutenGrund, Unna

 

„Bindungs-Sicher(nd) arbeiten als KiTa-Team“

Tagesschulung: Gruppen – und Fallarbeit, Reflektion

KiTa Klapperkiste, Berlin

 

2019

„Bindungsarbeit mit verhaltensauffälligen Jugendlichen“

Vortrag und Workshop

Pro Kid – Hilfen für Kinder mit Beeinträchtigungen e.V. – Witten

 

„Bindungssicher in der pädagogischen Arbeit mit Kindern“

Vortrag

Zusammen stark – AWO Projekt – Witten

 

„Bindungssicher(nd) in der pädagogischen Arbeit“

Zwei aufeinander aufbauende Schulungen

Aqa Familienpflegedienst – Gevelsberg / Witten

 

  1. „Bindungsfundament in der pädagogischen Arbeit“
  2. „Bindungstypen – Macht und Schutz in rechtsextremen / nationalistischen Gruppierungen“
  3. „Bindungssicher arbeiten – in kritischen Situationen, im Kurzkontakt und in langfristiger Zusammenarbeit“

Vortragsreihe mit Gruppenarbeit und Austausch

Jahrestagung Streetwork/Mobile Jugendarbeit –

LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho 

 

„Bindungssicher in der pädagogischen Arbeit“

Ausbildung von SchulbegleiterInnen 2 x jährlich, jeweils 3 Tage

Gruppen – und Fallarbeit, Reflektion

AWO EN – Gevelsberg / Witten

 

„Bindung und das Leben“

Kurz-Spotlight

Frauen-Netzwerk der Dortmunder Klünglerinnen

 

2018

„Umgang mit schwierigen Situationen im Kontext zu Bindungsdynamiken“

Vortrag

Netzwerkkonferenz – Jugend stärken im Quartier, Ennepetal